BMW 5er Touring 2017

Der BMW 5er Touring ist die bekannte Karosserievariante des 5er . Es ist fast die gleiche Länge wie die Limousine (Mess 7 mm in der Länge, 4943 mm im Vergleich zu 4936). Es wird auf der kommenden Genfer Autosalon (9 bis 19. März 2017) und nach BMW präsentiert werden, auf den Verkauf zu Beginn des Sommers gehen.

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Fahrzeugen ist im Stamm: Je größer Touren 40 Liter (570 Liter), und es ist praktisch und einfach durch die Heckklappe zu laden. Sein Vorgänger, der BMW 5er Touring 2013 , hat eine Tragfähigkeit von 560 Litern.

Die wichtigsten Alternativen sind die Mercedes-Benz E-Klasse T , der Audi A6 Avant und den Volvo V90 . eindeutig der Klasse E, mit 640 Liter Fassungsvermögen Von diesen ist ein Volumen von mehr Belastung aufweist.

Die Rücksitze können aus einer im Kofferraum (do 40:20:40 Verhältnis, ordnete Taste gefaltet werden Bild ) und dann den Laderaum erhöht sich auf 1700 Liter. Sie können auch Sicherungen platzieren (die Liege) in eine aufrechtere Position als üblich Laderaum (zu erhöhen Bild ).

Einige andere praktische Details sind , dass die Heckscheibe unabhängig von der Heckklappe geöffnet werden kann zum Einführen oder Entfernen von Objekten weniger Gewicht und Volumen ( Bild ) , und gegebenenfalls kann die Gate – Öffnungs- und Schließ Hände. Die Gepäckraumabdeckung und Gardine Ladungstrennung kann, gespeichert werden , wenn sie nicht unter dem Kofferraumboden an einem bestimmten Ort verwenden (i magen ).

Die Standard-Aufhängung an der Hinter pneumatischen und verfügt über ein System, das es Niveau hält, in Abhängigkeit von der Last, die Höhe des Rückenteils. Optional können Sie eine elektronische Federungssystem dynamische Stabilisatoren (Adaptive Drive) und M Sportfahrwerk installieren, die den Körper 10 mm näher an den Boden verlässt.


Ab dem Zeitpunkt seiner Veröffentlichung, wird es mit vier Motoren zur Verfügung stehen. Es gibt zwei Versionen von Benzin (530i mit 252 PS und 540i xDrive mit 340 PS und fahren alle vier Räder) und zwei Diesel (520d mit 190 PS und 530d mit 265 PS und Heck- oder Allradantrieb). Das Getriebe ist immer Achtgang-Automatik mit Ausnahme der weniger leistungsstarken Diesel, die auch eine manuelle Sechs tragen kann.

BMW hat nicht gesagt, ob die Dachfläche für die Insassen der hinteren Sitzreihe aufgrund der unterschiedlichen Außendesign verändert hat. Ansonsten sieht es das gleiche in der 5er Limousine, ähnliche Optionen in Ausrüstung und Sicherheitssysteme. In diesem Artikel haben wir ausführlich alle Geräte erweitert , um Ihnen den BMW 5er tragen kann.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.